Die Beste Android RSS Feedreader App – EasyRSS (Free)

Die beste RSS Feedreader App für Android ist EasyRSS, Punkt. Warum und was überhaupt RSS oder ein Feedreader ist, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist RSS?

RSS (Wikipedia RSS) steht für Really Simple Syndication, frei übersetzt etwa “Wirklich Einfache Verbreitung”. Mittels sogenannter RSS-Feeds können Websites und Blogs ihre Neuigkeiten schnell an Abonnenten senden. Im Prinzip kannst du als Abonnent mit wenig Zeitaufwand die Headlines und Auszüge von vielen verschiedenen Quellen im Internet überfliegen und dir das herauspicken, was dich wirklich interessiert.

Und natürlich ist die Methode “ich lasse mir einfach alle Neuigkeiten liefern” wesentlich komfortabler und zeitsparender als auf zig Seiten manuell gehen zu müssen.

Wie RSS-Feeds abonnieren?

Das tust du über sogenannte Feedreader. Es gibt zwei Varianten von Feedreadern, einmal die Desktop-Feedreader, die du auf der Festplatte installierst, und einmal die Online-Feedreader. Populärstes Beispiel für einen Online-Feedreader ist der google Reader. Mit einem Online-Feedreader kannst du von überall per Browser deine abonnierten Newsfeeds abrufen und lesen.

Ich persönlich nutze, nachdem ich lange auf Desktop-Feedreader gesetzt habe, auch mittlerweile den google Reader. Das ist einfach die praktischste Variante, wenn du auch von egal wo Newsfeeds abrufen willst. Dazu loggst du dich einfach auf google.de mit deinem google-Konto ein, gehst oben in der schwarzen Leiste auf Reader und fertig.

RSS unterwegs auf dem Android Phone: EasyRSS

EasyRSS ist eine inoffizielle, kostenlose Google Reader App. Die einzige Bedingung: du brauchst ein google Konto und musst deine Feeds zumindest dort auch einmal importieren, falls du den google Reader nicht eh schon für deine Feeds benutzt.

Was im Gegensatz zu den meisten kostenlosen Feedreader-Apps (gReader, Google Reader, RssDemon, feedMe, zReader,…) positiv auffällt: EasyRSS ist komplett werbefrei. Diese Tatsache passt zum allgemein sehr übersichtlich und klar gestalteten Interface der App. Von den Features her kommt nur eine weitere kostenlose App fast an EasyRSS heran, und zwar gReader. Allerdings ist diese App nicht werbefrei und auch nicht ganz so übersichtlich gestaltet wie EasyRSS.

Übersichten

EasyRSS Hauptansicht

EasyRSS Hauptansicht

easyrss artikelliste

EasyRSS Artikelliste

        <p>
          In der Hauptansicht könnt ihr oben zwischen der Anzeige nur ungelesener Artikel oder aller Artikel wählen. Die verschiedenen Anzeigeoptionen, die es auch in der Browserversion vom google Reader gibt, sieht man hier auch: Alle ungelesenen Artikel anzeigen (mein Favorit), Feeds eines bestimmten Tags oder aber alle Feeds einer Website (Subscription) anzeigen.
        </p>

        <p>
          In der &#8220;Alle ungelesenen Artikel&#8221;-Ansicht sind die einzelnen News chronologisch geordnet, und man sieht praktischer Weise auch den Ursprung der News in hellgrau über jeder Headline.
        </p>

        <h3>
          Einzelansichten
        </h3>

        <p>
          Es stehen drei verschiedene Artikelansichten zur Verfügung: einmal die interne Feedansicht, dann die Artikelseite in Mobil-Ansicht und zuletzt die Originalansicht.
        </p>

        <table border="0">
          <tr>
            <td style="padding: 0px;">
              <p>
                <div id="attachment_481" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                  <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-20-59-45.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-20-59-45.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-481" src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-20-59-45-180x300.png" alt="Normale Artikelansicht" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-20-59-45-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-20-59-45.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                  <p class="wp-caption-text">
                    Normale Artikelansicht
                  </p>
                </div></td> 

                <td style="padding: 0px;">
                  <p>
                    <div id="attachment_482" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                      <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-10.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-10.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-482" src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-10-180x300.png" alt="Artikelansicht Mobilized" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-10-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-10.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                      <p class="wp-caption-text">
                        Artikelansicht in minimierter Aufbereitung
                      </p>
                    </div></td> 

                    <td style="padding: 0px;">
                      <p>
                        <div id="attachment_483" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                          <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-49.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-49.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-483" src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-49-180x300.png" alt="Originale Artikelansicht" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-49-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-00-49.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                          <p class="wp-caption-text">
                            Originale Artikelansicht
                          </p>
                        </div></td> </tr> </tbody> </table> 

                        <p>
                          Zum nächsten Artikel gelangst du entweder, indem du nach unten scrollst, oder per Volume Up/Downtasten. Diese Option musst du aber in den Settings noch aktivieren.
                        </p>

                        <p>
                          &nbsp;
                        </p>

                        <h3>
                          EasyRSS Settings
                        </h3>

                        <p>
                          In den folgenden drei Screenshots siehst du meine Settings für EasyRSS. Zu den wichtigsten Features gehören hier:
                        </p>

                        <ul>
                          <li>
                            <span style="line-height: 13px;">Auto sync auf Wifi Only</span>
                          </li>
                          <li>
                            Image fetching (Download von Bildern) nur im Wifi
                          </li>
                          <li>
                            Sync Intervall beliebig, bei mir holt er alle 2 Stunden die aktuellsten News
                          </li>
                          <li>
                            Image prefetching: Bilder bei Sync downloaden, ich brauche keine Bilder, deswegen aus
                          </li>
                          <li>
                            Immediate state syncing: gelesene/&#8221;gestarrte&#8221; Artikel sofort mit googleReader synchronisieren
                          </li>
                          <li>
                            Volume key switching: per Volume Tasten in der Artikelansicht zwischen Artikeln wechseln
                          </li>
                        </ul>

                        <table border="0">
                          <tr>
                            <td style="padding: 0px;">
                              <p>
                                <div id="attachment_463" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                                  <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-01-43.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-01-43.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-463" src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-01-43-180x300.png" alt="easyrss settings 1" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-01-43-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-01-43.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                                  <p class="wp-caption-text">
                                    EasyRSS Settings 1/3
                                  </p>
                                </div></td> 

                                <td style="padding: 0px;">
                                  <p>
                                    <div id="attachment_464" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                                      <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-07.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-07.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-464 " src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-07-180x300.png" alt="EasyRSS Settings 1/3" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-07-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-07.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                                      <p class="wp-caption-text">
                                        EasyRSS Settings 2/3
                                      </p>
                                    </div></td> 

                                    <td style="padding: 0px;">
                                      <p>
                                        <div id="attachment_465" style="width: 190px" class="wp-caption alignnone">
                                          <a href="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-19.png" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-19.png', '']);"  rel="lightbox[461]"><img class="size-medium wp-image-465" src="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-19-180x300.png" alt="EasyRSS Settings 3/3" width="180" height="300" srcset="http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-19-180x300.png 180w, http://kushellig.de/wp-content/uploads/2013/01/Screenshot_2013-01-07-21-02-19.png 480w" sizes="(max-width: 180px) 100vw, 180px" /></a>

                                          <p class="wp-caption-text">
                                            EasyRSS Settings 3/3
                                          </p>
                                        </div></td> </tr> </tbody> </table> 

                                        <h3>
                                          Fazit
                                        </h3>

                                        <p>
                                          EasyRSS ist die beste App, um unterwegs seine google Reader RSS-Feeds abzurufen und zu lesen. So sauber gestaltet und/oder werbefrei ist keine andere googleReader App, die ich getestet habe. Ausserdem kann ich das Offline-Lesen bzw. Synchronisieren Wifi-Only perfekt einstellen. Daumen hoch!
                                        </p>

                                        <p>
                                          <strong>Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann abonniere doch einfach <a href="http://feeds.feedburner.com/kushellig" onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'outbound-article', 'http://feeds.feedburner.com/kushellig', 'den Newsletter']);" title="kushellig rss/email"  target="_blank">den Newsletter</a> und bekomme alle Artikel bequem per Email oder RSS-Feed geliefert!</strong>
                                        </p>
comments powered by Disqus